Fermentersteuerungen

 

Der Anlagenschrank dient zur Ansteuerung der

  • Rührwerke
  • Nachgärer
  • Gülle Pumpe
  • und evtl. Alarmmeldung

 

Der Schaltschrank ist mit einem PC-Farbbildschirm mit Folientastatur bestückt. Zeiteinstellungen für alle Intervalle können frei eingestellt werden. Elektronische Langzeitaufzeichnungen sind im Rechner enthalten. Die Textanzeige ermöglicht es auch die Betriebsstunden und Fehlermeldungen der einzelnen Antriebe zu erfassen, zu speichern und anzuzeigen. Auch eine  Auswertung am PC ist möglich, mit der Sie Diagramme oder auch Tabellen gestalten können.